Unser Partner:



News Blog Kiel - Nachrichten




Über 220 Teilnehmer beim 2. Kieler Anbaden

Autor: CIS am 27.03.2015

Anbaden Kiel

Am Sonntag, 29.03.2015 um 11:30 Uhr bittet Kiel-Marketing gemeinsam mit der Seebar in der Seebadeanstalt Düsternbrook an der Kiellinie zum zweiten Mal zum fröhlichen Anbaden in der Kieler Förde. Knapp über 5 Grad Celsius misst die Wassertemperatur der Kieler Innenförde aktuell. Doch mit bunten Kostümen und gut 200 Gleichgesinnten ist der Sprung nur halb so frostig.

Foto: Kiel Stadtmarketing

Get togehter der Teilnehmer ist ab 11:30 Uhr. Damit der Sprung ins kühle Nass leichter fällt bietet der Sportverein KMTV um 12:00 Uhr ein Warm up an. Um ca. 12:30 Uhr fällt dann der Startschuss zum 2. Kieler Anbaden. Für alle Teilnehmer gibt es anschließend ein heißes Getränk und in der Partyphotobox von Soul Picture können die Heldentaten auf Erinnerungsfotos kostenlos verewigt werden. Außerdem wird es eine mobile Fasssauna zum Aufheizen sowie einen SUP-Verleih (Stand up Paddling) geben, beides kostenfrei.

Schon jetzt haben sich via Facebook oder Email 221 Personen angemeldet und erhalten zur Belohnung für ihre Treue ein kuscheliges Handtuch von Karstadt. Natürlich ist auch eine spontane Anmeldung vor Ort noch möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei und jeder nimmt an einer Verlosung teil. Zu den Preisen gehören u.a. zwei Gutscheine für den Hochseilgarten High Spirit sowie ein 20 € Einkaufsgutschein für den Shop der Tourist Information Kiel. Außerdem wird die größte Gruppe mit Segel-Gutscheinen für das Open Camp prämiert ebenso wie die beste Verkleidung, die mit einem Gutschein für eine gesegelte Stadtrundfahrt im Camp 24/7 ausgezeichnet wird.

Stadtmarketing Kiel


Schlagworte:
anbaden kiel

----------------------------------------------