Unser Partner:



News Blog Kiel - Nachrichten




Kieler Spendenparlament genehmigt Förderung von elf sozialen Projekten

Autor: Kieler Spendenparlament e.V. am 28.11.2014

Spenden

Das Kieler Spendenparlament hat in seiner gestrigen Sitzung alle elf Förderanträge genehmigt. Antragsteller waren u.a. die DRK-Heinrich-Schwesternschaft, die Tiertafel Kiel und der Odysee-Förderverein. Ein Antrag wurde im Vorfeld zurückgezogen. Die Gesamtfördersumme lag bei rund 22.000 Euro. 35 Parlamentarier trafen sich im Ratssaal des Kieler Rathauses, um über die sozialen Projekte zu debattieren und abzustimmen.

Nahmen Roeloffs vom Vorstand des Kieler Spendenparlaments e.V. über die Veranstaltung: "Wir freuen uns, dass wir gerade jetzt in der Weihnachtszeit so viele Projekte unterstützen können." Er macht auf die Weihnachtskampagne des Spendenparlaments aufmerksam: "In der Buchhandlung Hugendubel liegen Gutscheine über den Jahresbeitrag in Höhe von 60 Euro aus. Eine schöne Geschenkidee!"

 
Zum Kieler Spendenparlament
Das Spendenparlament hat im Oktober 2013 die Arbeit aufgenommen. Es verbindet soziales Engagement mit demokratischen Abstimmungen. Wer jährlich mindestens 60 Euro spendet, kann Mitglied des Parlaments werden und über die Verwendung der Spendengelder mitentscheiden. Selbstverständlich sind auch Spenden in geringerer Höhe willkommen - jeder Euro zählt. www.kieler-spendenparlament.de
 

----------------------------------------------