Unser Partner:



News Blog Kiel - Nachrichten




Kiel - Mensa I und Sechseckbau vor 50 Jahren – Eine Fotoausstellung

Autor: CIS am 21.11.2016

Mensa

Am 25. November 1966 wurden die Mensa I am Westring sowie der angrenzende Sechseckbau, der heute das Theater sowie den Info-Point mit Café (ICK-Punkt) des Studentenwerks Schleswig-Holstein beherbergt, feierlich eröffnet. Mit der Ausstellung unter dem Titel „Mensa I und Sechseckbau vor 50 Jahren – Eine Fotoausstellung“, die vom 29. November 2016 bis zum 20. Januar 2017 im ICK-Punkt gezeigt wird, blickt das Studentenwerk SH auf die Anfangszeiten der beiden traditionsreichen Gebäude auf dem Kieler Campus zurück.

Foto: Die Mensa I und der Sechseckbau aus der Luft, Sommer 1966. Foto: Studentenwerk Schleswig-Holstein

Gezeigt werden Fotografien aus der „Barackenära“ der Nachkriegszeit, vom Baugelände Westring/Olshausenstraße Anfang der 1960er Jahre sowie von der Bauphase der Gebäude bis zu ihrer Fertigstellung und Einweihung. „Bis zur Eröffnung 1966 war die Mensa in der Werkküche im Gebäude der ehemaligen Firma Elektro-Acoustik (ELAC) auf dem Gelände des heutigen Wissenschaftsparks untergebracht“, erzählt Thomas Ploeger vom Kulturbüro des Studentenwerks. „Besucher der Ausstellung dürfen sich auf viele spannende Anekdoten freuen.“ Früher gab es in der Mensa zum Beispiel eine Bedienungszone – diese wurde von den damaligen Studierenden als „Teppichmensa“ bezeichnet. Vorrangiges Ziel der Mensa war, den Studierenden eine sättigende warme Mahlzeit zur Verfügung zu stellen. Um auf die empfohlenen 1200 Kalorien zu kommen, gab es große Portionen Sättigungsbeilagen wie Kartoffeln und Nudeln.

Ergänzt werden die historischen Fotografien von Monitoreinblendungen zum sich wandelnden Betrieb in der Mensa I und der 2003 abgeschlossenen Mensaerweiterung durch die Überdachung des vorherigen offenen, begrünten Innenhofs. Ausstellungseröffnung ist am Dienstag, den 29. November 2016, um 11 Uhr. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des ICK-Punkts zu sehen: montags bis donnerstags von 9.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 9.00 bis 15.00 Uhr.


Schlagworte:
uni kiel

----------------------------------------------