Unser Partner:



News Blog Kiel - Nachrichten




Farbenfroher Bauern- und Regionalmarkt in der Kieler Innenstadt

Autor: CIS am 28.09.2016

Bauernmarkt

Der Herbst lockt vom 30.09.-.02.10.2016 mit kraftvollen Farben und ländlichem Flair in die Kieler Innenstadt. Im Rahmen des 15. Bauern- und Regionalmarktes laden regionale Anbieter bei deftigen Köstlichkeiten, Produkten direkt vom Erzeuger, Kunsthandwerk, zwei Streichelzoos, Kürbiszählgewinnspiel und anderen herbstlichen Angeboten täglich von 10-18 Uhr ein, in die Welt der hiesigen Landwirtschaft einzutauchen.

Foto: Kiel Marketing

Das Angebot der über 60 Stände reicht vom frischen Obst und Gemüse über Fleisch, Fisch und Käse bis zum selbstgemachten Honig. Zum 15. Jubiläum erstreckt sich der Markt vom Holstenplatz über den Europaplatz und Asmus-Bremer-Platz weiter entlang der gesamten Holstenstraße bis zum Alten Markt und bietet einige Neuigkeiten.

Kiel macht auf! und Kieler Kaufleute verdoppeln für Alle die Sprotten im Netz

Zum krönenden Abschluss des bunten Markttreibens öffnen zusätzlich die Einzelhandelsgeschäfte in der Kieler Innenstadt mit Sophienhof und Holstentörn, der Holtenauer Straße, im Citti Park, bei Ikea und Sky XXL sowie bei Famila in der Wik am Sonntag von 13-18 Uhr ihre Tore. An diesem Tag können Inhaber der Kieler Sprottenkarte in allen teilnehmenden Geschäften doppelte Sprottenpunkte sammeln und sich im Verbund der Kieler Kaufleute attraktive Prämien und Vorteile sichern. Die kostenlose Kieler Sprottenkarte gibt es in der Tourist-Information Kiel sowie in allen teilnehmenden Geschäften.

Neues und Altbewährtes an vier Standorten im Überblick

Holstenplatz

Beim regionaltypischen Marktplatz kommen die Besucher bei deftigen Fleisch- und Wurstspezialitäten der Hofschlachterei sowie Käse, Marmelade und Honig direkt vom Erzeuger voll auf ihre Kosten. Das „Zelt der Hausmannskost“ rundet mit rustikaler Küche und ländlichen Spezialitäten wie z.B. Rübenmus das breite Angebot an Köstlichkeiten ab. Liebhaber des kreativen Kunsthandwerks finden liebevoll gestaltete Dekorationsartikel und die kleinen Gäste können sich im Streichelzoo des Tierparks Gettorf erfreuen.

Europaplatz

Das traditionelle Oldtimer-Traktoren-Treffen ist ein Spaß für Groß und Klein und bietet spannende Einblicke in die Landwirtschaft von damals. Entlang der gesamten Holstenstraße können die zahlreichen Oldtimer-Traktoren, präsentiert vom Restaurant Mango’s, bestaunt werden. Zudem locken die Stände am Europaplatz mit frischem saisonalen Obst und Gemüse, Honig, sowie mit Gewürzen und Kräutern. Im Streichelzoo der Tierparkvereinigung Neumünster freuen sich die Tiere über liebevolle Streicheleinheiten der Besucher.

Asmus-Bremer-Platz

NEU: Unter dem Motto „Kiel smeckt fein“ gibt es hier erstmals Livemusik zum Genießen und Mitschunkeln. Das Programm variiert von Irish Folk und Line Dance über Shanty-Chöre und Musik für Jedermann bis zu Oldies und DJ Frank. Deftige Köstlichkeiten wie z.B. Holsteiner Erbsensuppe, Kartoffelpuffer und Fischbrötchen und dazu ein frisch gezapftes Dithmarscher laden zum Verweilen, Mitschunkeln und Schlemmen ein.

Alter Markt

Beim Internationalen Schmiedetreffen können große und kleine Besucher traditionelle Handwerkskunst hautnah miterleben und eigenständig ausprobieren. Unter dem Motto „Schmieden für die Menschenrechte“ werden vor Ort Herzen und Kerzenhalter gegen eine kleine Spende gefertigt. Der gesamte Erlös des Schmiedetreffens kommt der Menschenrechtsorganisation „Target“ zugute.

Kürbiszählgewinnspiel

Beim Shoppen und Bummeln durch die Stadt heißt es Augen auf und alle Kürbisse im Schaufenster der teilnehmenden Geschäfte zählen. Das Kürbiszählgewinnspiel winkt mit tollen Preisen im Wert von über 500 €. Einfach die Gesamtanzahl auf dem Flyer ankreuzen und an den Veranstaltungstagen bei der Tourist-Information Kiel im Neuen Rathaus oder bis spätestens Sonntag, 18 Uhr im „Zelt der Hausmannskost“ abgeben.


----------------------------------------------