News Blog Kiel - Nachrichten




Das richtige Rohr für verschiedene Einsatzbereiche

Autor: WERBUNG am 03.01.2020

Rohre

Es gibt sehr unterschiedliche Rohre, die alle ihren Zweck erfüllen müssen. In diesem Artikel wollen wir auf das klassische PVC Rohr eingehen und dessen Nutzung dokumentieren. PVC Rohre sind heute hoch-technologisierte Produkte, welche für verschiedene Nutzungsbereiche infrage kommen.

Foto: von seo24mx auf Pixabay

Man benutzt den hohen Stabilitätsgrad, um sich die Vorteile der günstigen Produktionstechnik anzueignen. Es ist das Endergebnis aus einem umfangreichen Produktionsprozess, wobei die praktischen Anwendungen heute vom Hausbau bis hin zu industriellen Anwendungen reichen. Vor allem Versorgungsunternehmen und Hoheitsbetriebe, die im Bereich von Bewässerungsanlagen tätig sind, machen sich die Vorteile dieser Rohre zunutze. Es gibt viele Gründe, die auf die Überlegenheit dieser Rohre hindeuten.

Die Vorteile von PVC

Der Grundstoff allein bietet genügend Vorteile. Deshalb wird PVC auch für die Herstellung von Rohren verwendet. Diese Rohre sind leicht und daher sehr gut zu verlegen. Wenn man das Gewicht der Rohre aus anderen Materialien mit jenen aus PVC vergleicht, dann erkennt man sofort den Vorteil daraus. Man muss sich auch die Arbeit in der Praxis vorstellen. Oft werden nicht nur ein oder zwei Rohre verlegt, sondern gleich mehrere Rohre in einer Klasse. Wenn Arbeiter auf einer Baustelle mit schweren Rohren hantieren müssen, besteht hohe Verletzungsgefahr. Dadurch kommt es häufig auch tatsächlich zu Verletzungen, wenn ein Rohr zu Boden fällt oder der Kran zu weit nach rechts ausschert.

Gründe für den Einsatz von PVC

Bei PVC Rohren kann dies nicht so leicht aufgrund des niederen Eigengewichts passieren. Bei alternativen Rohren aus anderen Materialien können die Rohre meist auch gar nicht händisch bewegt werden. Man braucht dazu Kräne. Bei einem PVC Rohr ist das Hantieren praktisch ganz leicht möglich. Man braucht in Summe weniger Arbeiter und auch weniger Ingenieure auf der Baustelle. Ein weiterer Vorteil liegt in der höheren Flexibilität der Rohre. Dies zeigt sich anhand der Bruchfestigkeit des Grundstoffes. Wenn das Rohr einmal wirklich zum Boden kracht, verletzt es erstens keinen Arbeiter und zweitens ergibt sich keine Bruchstelle. Damit wirken die Rohre auch nicht so intensiv auf die Oberflächen ein. Die Belastungen durch äußere Einwirkungen sind ebenso nicht so heftig wie bei anderen Rohren. Was wohl noch wichtiger wiegt als die oben erwähnten Gründe ist der Grad der Wasserdichtheit.


Schlagworte:
pvc-rohre

----------------------------------------------